FANDOM


Nintendo entertainment system

NES

Famicom

Famicom

Das Nintendo Entertainment System, kurz NES, ist ein 8-Bit Videospielkonsole von Nintendo. Sie erschien in Nord Amerika, Brasilien, Europa, Asien und Australien. Ihr japanischen Gegenstück trägt den Namen Nintendo Family Computer, oder kurz Famicom[1] (ファミコン Famikon). Als erfolgreichste Videospielkonsole zu dieser Zeit in Asien, Amerika und Europa (Nintendo behauptet, dass die über 60 Millionen Einheiten weltweit abgesetzt haben), verhalf die Konsole die Videospielindustrie, nach dem Videospiel Crash aus dem Jahr 1983, wiederzubeleben und setzte die Standards für folgende Konsolen, in so gut wie allen Bereichen vom Spieldesign (das erste morde Jump'n'Run Super Mario Bros., war die erste sog. Killer Applikation des Systems), bis zu den Geschäftspraktiken. Des NES war die erste Konsole, für die der Hersteller eine große Anzahl an sog. Third-Party Entwicklern zuließ.

Castlevania Spiele für das NESBearbeiten

Es wurden insgesamt drei Castlevania Spiele für das NES veröffentlicht. Das erste war das original Castlevania. Die Grundthemen der meisten Castlevania Spiele wurden hier eingeführt, wie der Kampf eines Belmonts, mit der Vampire Killer Peitsche gegen Dracula und seine Untergebenen, als auch der Einsatz von Zweitwaffen, für den man Herzen benötigte. Das zweite Spiel war Castlevania II: Simon's Quest, das, ähnlich wie Nintendos Zelda II, Rollenspiel Elemente einführte und etwas anders war, im Gegner Design und Gameplay. Castlevania III: Dracula's Curse war das dritte und letzte Castlevania für das System. Es kehrte wieder zu den Wurzeln von Castlevania I zurück und war eines der inhaltlich größten Spiele für das NES.

ReferenzenBearbeiten

  1. Nintendo: Famicom mini page

Externe LinksBearbeiten

Nintendo Entertainment System auf Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.