FANDOM


Gameboy

Der original Game Boy von Nintendo erschien am 21. April 1989 in Japan, im August 1989 in den USA und am 28. September 1990 in Europa. Er hat einen Z80 Prozessor, einen schwarz/grünen LCD Bildschirm, ein acht Wege Steuerkreuz und zwei Aktionsbuttons. Die Spiele dafür sind auf Roms, in Cartridges.

Das Spiel, dass für den starken Erfolg verantworlich war, war das mitgelieferte Tetris. Das Spiel war schon vorher sehr populär und jetzt konnte man es überall spielen. Sowohl Erwachsene, als auch Kinder wollten einen Game Boy haben, um Tetris zu spielen. Es war die Killer Aplikation für das System.

Der original Game Boy war das erste Cartridge basierte System, dass mehr als vier Spierl gleichzeitig (über den Link Port) unterstützte. Es war möglich, dass insgesamt 16 Spieler gleichzeitig spielen konnten, das einzige Spiel, dass diese Funktion jedoch nutzte, war Faceball 2000.

Castlevania Spiele für den Game BoyBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.