FANDOM


Die Belmont Familie (manchmal als Belmondo, oder Belmond übersetzt) ist eine Blutlinie von Vampirjägern, die sich geschworen hat, Dracula, wann immer er auftaucht, zu bekämpfen. Sie sind nicht die einzigen Helden der Castlevania, jedoch spielen sie meist eine wichtige Rolle. Der Belmont Nachname ging bei manchen in späteren Jahren verloren. Doch sollte der Nachnahme fehlen, sind sie dennoch Belmonts vom Blute und der Überzeugung und werden deswegen als Teil des Belmont Clans angesehen. Im späten 20ten Jahrhundert kehrte der Name Belmont wieder in die Geschichte zurück.

Der Belmont Clan ist verflucht Dracula jedes mal bekämpfen zu müssen, sobald er wiedererweckt wird. Die Ursprünge des Konflikts gehen zurück auf einen Verrat von Mathias Cronqvist an seinem ehemaligen Freund und Verbündeten Leon Belmont. Er benutzte ihn für seine Pläne gegen Gott und opferte seine Freundin, um dadurch Unsterblichkeit zu erlangen. Leon schwor darauf, dass alle seine Nachfahren Mathias, der jetzt Dracula geworden war, für immer jagen werden. Dieser Kampf zog sich Jahrhunderte dahin und wurde erst im Jahr 1999 in dem sog. Demon Castle War beendet, als Dracula endgültig von Julius Belmont besiegt wurde. Doch Draculas Geist überlebte, weswegen Julius weiterhin auf der Hut ist, um die Menschheit vor ihm zu beschützen.

Belmonts

Die Belmonts, von links nach rechts: Leon, Sonia, Trevor, Christopher, Simon, Juste, Richter, Reinhardt Schneider und Julius

Berühmte Mitglieder der FamilieBearbeiten

Die Belmonts in anderen MedienBearbeiten

Im PC Spiel Vampire: The Masquerade - Bloodlines gibt es eine Sicherheitseinheit mit dem Name "Belmont Squad".

Im PS2 und XBox Spiel Van Helsing, gibt es in einer der Bücherein, die Gabriel Van Helsing besucht ein Buch, über "an ancient clan of vampire hunters called the Belmonts".

Im Spiel Zombies Ate my Neighbors für das SNES und Mega Drive, lautet der Name des Vampirgegners "Vlad Belmont". Das Spiel stammt ebenfalls von Konami.

Die Manga Serie Zatch Bell!, Konjiki no Gasshu!! (金色のガッシュ!! in Japan ?, lit. Goldener Schnitt!!) hat einen Charakter namens Sherry Belmont (ベルモンド シェリー, Berumondo Sherī). Sie hilft ihrem Partner Brago (der einem Vampir ähnlich sieht) und ihre Waffe ist ein Dreschflegel.

In der Rosario + Vampire II Manga Serie, lernt der Hauptcharakater, Tsukune Aono, seine Vampirkräfte mithilfe einer magischen Peitsche zu kontrollieren, deren Kraft sich 'Belmont' nennt.

In Otomedius X: Excellent (2011) gibt einen spielbaren Belmont Charakter, deren Name Kokoro Belmont ist, Sie ist die Hüterin des Clans.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.